en   fr   de   ro   es   it
  
     Username:  Password:  

registerforgot password?

Wednesday, 23 April 2014
Recherchez par artistes Recherchez
LAST  Advertisements
LAST  Last Queries

 


Ecouter Allpa Yuraq LEJANIAS - Konzert in der Schweiz - Aarau 1999


Paroles

Tränen Der Sehnsucht (Part 1+2) (Lacrimosa)

Ein Kind dieser Erde legt sich schlafen
Es war ein Tag der nackten Angst
Wie oft fiel es zu Boden?
Wie oft lachte es aus Schmerz?
Wie oft schrie es sich an?
Und war längst taub
Verletzter Seele, letzter Schmerz
Verstandesangst der Liebe Tränen der Stille - Masken im Gesicht
Lichter werfen Schatten und halten es im Licht
Und es steht hier - das Kind
Mit Tränen im Gesicht
Lichter werfen Schatten und halten es im Licht

Die Nacht gebahr ihr jüngstes Kind
Ein Traum der Liebe seiner Sehnsucht
Ein Traum der Augen - nicht der Hände
Ein Traum zum träumen - nicht zum leben
Doch die Augen des Kindes kannten keine Schönheit
Sie waren des Staunens viel zu schwach
Und der Morgensonne erstes Licht
Den Sonnenstrahl, den sah es nicht
Der Morgen tagte nicht für das Kind
Denn am Morgen war es blind
Seine Hände aber wurden alt
Und blieben unberührt

Tränen der Stille - Masken im Gesicht
Lichter werfen Schatten und halten es im Licht
Verführt sich zu erklären, während es zerbricht
Tränen der Sehnsucht - Masken im Gesicht
Und es steht hier - das Kind
Mit Tränen im Gesicht
Tränen der Sehnsucht
Tränen der Sehnsucht

Kelch Der Liebe (Lacrimosa)

Mein Körper taucht ins Leben
Und mein Geist schwimmt hinterher
Das Herz ist mir mein Kompass
und die Liebe mein Horizont
Jene Worte sind wie Stürme
Jene Blicke eine raue See
Oft verschlucken mich die Wellen
Doch besiegen sie mich nie!
Und wer fragt nach mir und wer will mich hören?
Und wer sieht mich an und wer spricht zu mir?

Und ich ? ich will nicht leben ohne Ziel!
Ein Leben ohne Liebe ist kein Leben!
Ich brauch kein Leben!
Ich brauch nur Dich!
Deinen Körper
Deine Seele -
und Dein Herz!

Dieser schöpft aus meiner Seele
Jener isst von meinem Geist
Mancher trinkt von meiner Liebe
Und viele ernten meine Kraft
Ich bin Mensch und brauche Liebe
doch was bleibt ist nur die Sehnsucht
Und die Worte die mich treffen
Doch die mir nicht einmal gelten

Und wer fragt nach mir und wer will mich hören?
Und wer sieht mich an und wer spricht zu mir?

Und ich ? ich will nicht leben ohne Ziel!
Ein Leben ohne Liebe ist kein Leben!
Ich brauch kein Leben!
Ich brauch nur Dich!
Deinen Körper
Deine Seele -
und Dein Herz!
Und wenn die Welt in Flammen steht
Und auch der letzte Mensch vergeht
Selbst wenn die Sonne sich zerbricht
Bleibt Dir der Liebe Licht

Nimm Du diesen Kelch
Mit dem Leben eines namenlosen Clowns
Eines ausgesperrten ? abgelehnten
Einer schattenreichen Lichtgestalt
Die ist nun der Kelch
Angefüllt mit der Liebe eines Clowns
Eines ausgesperrten ? abgelehnten
Eines schattenhaften Liebenden

Seele In Not (Lacrimosa)

Halte jetzt die Fackel
An mein Gesicht
Ein Vogel gleitet über's Wasser
Doch er sieht mich nicht
Mein Schiff ist längst gesunken
Ich bin am ertrinken
Ich kenne so viele Hilfeschreie
Doch kein Schiff in Sicht Nur verlorene Stunden
Nur verlorene Tage
Verloren wenn wir sterben
Verloren an was?
Doch ich lebe
Ich lebe immer noch
Ich lebe
Als eine Lüge
Und die Liebe
Eine Illusion
Du tanzt im Licht der Zeit
Du tanzt in Eitelkeit
Eine leere Flasche
Und ich sterbe vor Durst
Keine Kerze hat mehr Feuer
Doch mein Herz verbrennt

Ich höre den Schrei eines Babies
Lüge im ersten Atemzug
Asche zu Asche - Staub zu Staub
Der Sünde sei vergeben
Blind vor Wut - Blind vor Schmerz
Taub aus Liebe - Stumm vor Angst
Kann ich mich nicht mehr halten
Verliere den Verstand

Ich kenne nicht deine Stimme -
Kann dich ja nicht verstehen
Weiss nicht mal wie du aussiehst -
Habe dich ja nie gesehen
Kann nicht mal zu dir sprechen -
Nicht mal diesen Satz:
Ich liebe Dich!

Ich verfluche die Erinnerung und schicke
sie weit fort
Sie legt sich in mein Grab und wärmt für
mich den Sarg
Gemalte Bilder schmeicheln nur
Denn wer malt schon was so hässlich ist?

Commander (Herbert Grönemeyer)

COMMANDER

du fuhrst noch nie nach oregon
mein ami-schlitten aus chrom
vor dreißig jahren
warst du die sensation
mein kinder-spielzeugauto-traum
steht links vom telefon
roter commander, fahr doch schon!

der himmel ist groß
die highway rast davon
und die zeit ist zeitlos
ich seh oregon!

und sie heißt marylin!
some like it hot!
in salem die main street
mein bus stop ist noch dort
ich komme, marylin!

doch du fährst nie nach oregon
mein ami-schlitten aus chrom
denn heutzutage
bist du längst schrott und illusion
mein verstaubter spielzeug-traum
parkst links vom telefon

roter commander, fahr doch schon!

der himmel ist groß
die highway rast davon
und die zeit ist zeitlos
ich seh oregon!

und sie heißt marylin
some like it hot
in salem die main street
mein bus stop ist noch dort

ein song aus beton
die räder singen mit
ich sitze im fond
wo ist der zenit,
marylin?

Einmal (Herbert Grönemeyer)

EINMAL

er kann die sprüche nicht mehr hören
du bist jung
was soll's
kopf hoch
du kommst auch noch dran
er kann den briefkasten nicht mehr leeren
tausend mal
es tut uns leid
wir stellen keinen mehr an
geduld hat ihre grenzen
der gute glaube ist längst aufgebraucht
wo ein wille ist
ist kein weg

der eigenwert hat den nullpunkt fast erreicht
sie schlagen schaum
er schlägt sich durch
den größten teil der offenen zukunft sinnlos vergeigt
er weiß auch nicht
was ihn noch hochhält
flucht in harte hoffnung
noch nicht alles vorbei ?

einmal wissen
was leben heißt
einmal dabei sein
einmal was
das dich aus dem dreck reißt
einmal vom druck befreit
einmal mitten im leben stehen
für voll genommen
einmal wirklich 'ne chance sehen
und sie bekommen
ja das wär's

die rote karte ständig im blick
außen vor
sperre wofür?
viel zu früh
kraft der jugend in einem traurigem stück
viel gerede
nichts
verratene energie
er kennt das leben nur von bildern
das traumschiff läßt ihn nicht an bord

einmal...

warum immer nur die anderen ?
das kann doch nicht alles sein

einmal...


msa

Du Bist Nicht Allein (Heinz Rudolf Kunze)

Du bist nicht allein
ich kann bei dir sein
mach die Augen zu du bist nicht allein
denk an mich im Schlaf
zähl das siebte Schaf
dann erscheint dein Graf du bist nicht allein

Du bist nicht allein
ich beweg den Stein
schlaf in deinem Schuh du bist nicht allein
und die böse Free schrumpft klein

Jeden schlimmen Traum
lösch ich mit Meeresschaum
tu so als gäbs mich nicht und du bemerkst mich kaum

Wenn du weinst gib acht
weil das traurig macht
und das steht dir im Gesicht und steht dir nicht

Du bist nicht allein
mein Umhang hüllt dich ein
deckt dich leise zu du bist nicht allein
du wirst unverwundbar sein

Vieles geht zu Bruch
doch mein Zauberspruch
kann die Brücke sein du bist nicht allein

Wenn der Mond dich neckt
sich im Tal versteckt
zieh ich ihn am Ohr und hol ihn dir hervor

Du bist nicht allein
und die böse Fee schrumpft klein

Du bist nicht allein
fall ich dir nur ein
hast ein Rendevouz du bist nicht allein
du wirst unverwundbar sein

Gier (In Extremo)

Wenn die Nacht für uns gemacht
Dunkle Schleier schickt
Wenn keine Liebe schlafend liegt
Der Zeiger weiterrückt
Wenn Leidenschaft mich besiegt
Das Feuer entfacht
Wird mein Herz
Von dir getrieben

Ich komm zu dir wenn alles schläft
Ich komm zu dir nur in der Nacht
Ich warte dass die Sonne untergeht
Und beug mich zitternd deiner Macht

Still die Gier, die Gier in mir
Halt mich fest
Still die Gier, die Gier in mir
Erhöre mich
Es leuchten die Sterne
Am weiten Himmelszelt
Für dich und mich
Bis die Nacht zerfällt

Wenn der Atem lusterfüllt
Die Lippen brennen
Wenn dies Licht uns erhellt
Wirst du erkennen
Das Herzensglut Ketten sprengt
Die Qual verfällt
Wir verglühen
Es wird Zeit

Hello Earth (Kate Bush)

"Hello Earth"

"Columbia now nine times the speed of sound."
"Roger that, Dan, I've got a solid TACAN
locked on, uh, TACAN twenty-three."
"The, uh, tracking data, map data and pre-planned
trajectory are all one line on the block"
"Roger (?) your (?) block (?) decoded (? recorded?)"

Hello, Earth.
Hello, Earth.
With just one hand held up high
I can blot you out,
Out of sight.

Peek-a-boo,
Peek-a-boo, little Earth.
With just my heart and my mind
I can be driving,
Driving home,
And you asleep
On the seat.

I get out of my car,
Step into the night
And look up at the sky.
And there's something bright,
Travelling fast.
Look at it go!
Look at it go!

[A men's choral passage in either Czekh or Russian is sung here.]

("Listen!")

Watching storms
Start to form
Over America.
Can't do anything.
Just watch them swing
With the wind
Out to sea.

All you sailors,
("Get out of the waves! Get out of the water!")
All life-savers,
("Get out of the waves! Get out of the water!")
All you cruisers,
("Get out of the waves! Get out of the water!")
All you fishermen,
Head for home.

Go to sleep, little Earth.
I was there at the birth,
Out of the cloudburst,
The head of the tempest.
Murderer!
Murder of calm.
Why did I go?
Why did I go?

[The men's choral passage is sung again several times here.]

"Tiefer, tiefer.
Irgendwo in der Tiefe
Gibt es ein licht."

Go to sleep little Earth.

Engel (Marius Müller-Westernhagen)

Deck' mich mit deinen Flügeln zu
und laß' mich eine Weile ruh'n -
der Weg war weit,
der Weg war weit.

Als die Götter dich gesandt
hab' ich dich nicht einmal erkannt -
Du bist zu wahr,
um wahr zu sein.

Engel, laß' die Zeit stillsteh'n,
lehr mich zu versteh'n,
lehr mich dankbar sein!
Engel, laß' uns ein Wunder tun,
die Welt soll wissen, warum
sich zu lieben lohnt!
Engel, das wär schön.

Meine Seele war vereist
und mein Herz war längst vergreist -
alles, was ich dachte
war warum.

Du hast mich in Licht getaucht,
hast mir gezeigt, daß wenn ich glaub'
meine Sehnsucht
Sterne schmelzen kann.

Engel, laß' die Zeit stillsteh'n,
lehr mich zu versteh'n,
lehr mich dankbar sein!
Engel, laß' uns ein Wunder tun,
die Welt soll wissen, warum
sich zu lieben lohnt!
Engel, das wär schön.

Deck' mich mit deinen Flügeln zu
und laß' mich eine Weile ruh'n -
der Weg war weit,
der Weg war weit.

Murda Music (Krayzie Bone)

Murda one, come murda them all
Come murda one, come murda them all
Come murda one, come murda them all
Come murda one, come murda them all

Look who's back in the house, with this gat in your mouth
Bust it right at the crowd, click, click, bang, bang
Look who's back in the house, with this gat in your mouth
Bust it right at the crowd, click, click, bang, bang

Get the ** out your chair, put your gun in the air
Bust it like you don't care, y'all really wanna ** with Bone
I said, get the ** out your chair, put your gun in the air
Bust it like you don't care, sang with me, sang with me

Murda music, that murda music, murda music, murda music
Murda music, that murda music, murda music, murda music

Mur-der all, mur mur-der all, mur-der all, mur mur-der all
(Kill 'em all)
Mur-der all, mur mur-der all, mur-der all, mur mur-der all
(Kill 'em all)

Murda mo murda, mo murda, mo murda (kill 'em all)
Murda mo murda, mo murda, mo murda (kill 'em all)
Murda mo murda, mo murda, mo murda (kill 'em all)
Murda mo murda, mo murda, mo murda (kill 'em all)

Ooh... we load the clip and come back to kill you
(Redrum, redrum, redrum)
Ooh... we load the clip and come back to kill you..
(Redrum, redrum, rott)

Rott your body, body, rott your body, body
Murda music, we gon' rott your body, body
Rott your body, body, rott your body, body
Murda music, we gon' rott your body, body
Murda music, that murda music, murda music, murda music
Murda music, that murda music, murda music, murda music

Murda music, that murda music, murda music, murda music
Murda music, that murda music, murda music, murda music

Kill, kill, kill 'em all, kill, kill, kill 'em all
Kill, kill, kill 'em all, bang, blow they brains out
Kill, kill, kill 'em all, kill, kill, kill 'em all
Kill, kill, kill 'em all, bang, blow they brains out

Never comin' back no more (redrum, redrum, redrum)
Never comin' back no more (redrum, redrum, redrum)
Never comin' back no more (redrum, redrum, redrum)
Never comin' back no more (redrum, redrum, redrum)

He dead... he dead, he dead, he dead, he dead, dead, dead, dead
He dead, he dead, he dead, he dead, dead, dead, dead
He dead, he dead, he dead, he dead, dead, dead, dead
That nigga's never comin' back no more, no more, no more

He dead... he dead, he dead, he dead, he dead, dead, dead, dead
He dead, he dead, he dead, he dead, dead, dead, dead
He dead, he dead, he dead, he dead, dead, dead, dead
That nigga's never comin' back no more, no more, no more

Rott your body, body, rott your body, body
Murda music, we gon' rott your body, body
Rott your body, body, rott your body, body
Murda music, we gon' rott your body, body

Them niggaz dead... {*gunshot; body falls*}


Video


Concierto en Aarau - Suiza para la mision Kinderwerk lima en 1999 donde interpreta el tema instrumental LEJANIAS totalmente acustico.




Mp3, Musique, Download, Paroles, Chansons, Concerts, Billets, Live, Video, DVD, Gratuit, Discographie, Mpeg, Achtez, Bande, Artiste, Album, Collection, Archive, Evenements, Recherchez, CD